Allgemein

Monogramme sticken

Wie schon erwähnt, hat mich das Stickfieber ja voll erwischt. Und so möchte ich euch nach und nach schöne Stickvorlagen erstellen.

Für erste Stickversuche eignen sich leichte Motive mit wenig Stichen. Also habe ich mir das Alphabet vorgenommen. Diese Monogramme hier werden nur mit dem Knötchenstich gestickt.

Der Knötchenstich

Steche mit der Nadel von unten (also von der linken Stoffseite) durch den Stoff und ziehe den Faden komplett durch. Spanne den Faden etwas mit Daumen und Zeigefinger und wickle ihn dann direkt an der Ausstichstelle zweimal um die Nadel und steche knapp neben dem Ausstich wieder in den Stoff. Halte den Faden weiter gespannt und ziehe ihn komplett auf die Rückseite deiner Arbeit bis der Knoten sich eng an den Stoff legt.

Die Größe des Knötchens richtet sich einerseits danach, wie oft der Faden um die Nadel gewickelt wird. Und andererseits nach der Stärke des Fadens.

Hier könnt ihr euch den Stich nochmal genau anschauen.

Ich habe euch die Buchstaben in 3cm und 5cm Höhe erstellt. Diese können einzeln verwendet oder nach Belieben zu Worten zusammengefasst werden.

Hier findet ihr die Stickvorlage mit einer Anleitung.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Sticken 🙂

Eine Antwort schreiben